Diffuser-Rezept
ätherische Öle Diffuser-Rezepte

Diffuser Rezept „Feierabend“

Läute den „Feierabend“ ein mit einem passenden Diffuser-Rezept. Lass den stressigen Alltag hinter dir und entspanne deinen Körper und deine Sinne.

Ylang Ylang – die Blume der Blumen – bezirzt mit einem lieblich-weiblichen Duft. Betört intensiv die Sinne mit blumigem Tiefgang.

Die Frische des Lemongrass sorgt für knackig-spritzige Leichtigkeit und unterstreicht die blumige Note des Ylang Ylangs. Die wundersame Pflanze ist nicht nur aphrotisierend, sondern auch enspannend, ausgleichend und gleichzeitig anregend.

Das Ylang-Ylang-Öl passt auch bei schlechter Laune und anderen starken Emotionen, weil es stimmungsaufhellend und entspannend wirkt.

Bergamotte, das Hybridgewächs zwischen Grapefruit und Zitrus ist zum menschlichen Verzehr eher nicht geeignet. da sie zu bitter und zu sauer ist. Dafür ist das ätherische Öl umso wundervoller. Der ausgeprägte zitrische Duft macht gute Laune und hebt die Stimmung.

Wenn du keinen Diffuser hast, kannst du die Ölmischung natürlich auch anders nutzen, z.B. im Bad.

Ich mag übrigens die Öle von Oshadi * sehr gerne. Wenn Du mehr über ätherische Öle lernen willst, schau doch regelmäßig auf meinem Blog vorbei. Vielleicht mischst Du schon bald dein eigenes Diffuser-Rezept.

Wenn Du Hilfe brauchst, welche ätherischen Öle oder Heilkräuter für Räucherungen für dich geeignet sind, kannst du bei mir gern ein Beratungstermin anfragen. Das machst du am besten per Mail an info@weibliche-selbstermaechtigung.

(*dabei handelt es sich um einen Affiliate-link. Du kannst meine Arbeit unterstützen, indem du deine Produkte über meine Links kaufst. Es kostet dich nichts extra & ich bekomme eine kleine Provision vom Anbieter.)

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8  +  2  =